Dia’s Rock Tauchplatz

scubadiving at dia’s rock

Der Tauchplatz Dia’s Rock befindet sich in einer kleinen Bucht, ungefähr 1,5 nautische Seemeilen von unserem Tauch Center in Agia Pelagia entfernt. Am Riff hier geht gemächlich von 5 Meter Tiefe hinunter bis auf 18 Meter, Am Äußeren Ende des Riffes befindet sich ein Hang, welcher auf 8 Metern Tiefe beginnt und letztlich bis auf 25 Meter Tiefe hinunter fällt.

Anfänger Erfahrene
Geeignet für Taucher
Maximale Tiefe 18m 25m

Unser Tauchboot ankert hier am Ufer, im flachen und ruhigem Wasser auf einer Tiefe von 5 Metern, um ein einfaches Abtauchen zu ermöglichen. Wir beginnen den Tauchgang in dem wir der Struktur des Riffes folgen und somit zur äußeren Kante des Riffes auf 18 Meter gelangen. Kurz vor der Kante des Riffes, auf 16 Metern ungefähr, befinden sich kleine metallene Überreste sowie der Korpus einer Mine aus dem zweiten Weltkrieg. Direkt nach der Mine tauchen wir zur Außenkante des Riffes, wo wir einiges an marinem Leben vorfinden, wie zum Beispiel Zackenbaersche oder auch Muränen. Diese Stelle ist auch das Zuhause von vielen Sardinen, Seebrassen und Damselfischen, welche hier oft ein farbenfrohes Unterwasserschauspiel kreieren.

Im tieferen Teil des Riffes kann man für gewöhnlich große Zackenbarsche, Dentex (Seebrassen) sowie andere größere Fische erspähen, die hier auf Beutezug gehen. Sobald wir dann umdrehen und uns zurück auf den Weg zum Boot in flacheres Wasser machen, erscheint eine Riffwand auf etwa 12 Metern, hier befinden sich größere Schwärme von Kleinfisch sowie Krabben, Nacktschnecken als auch Trompetenfische und Barrakudas.

Wir beenden danach den Tauchgang mit dem Sicherheitsstop unter unserem Boot im kristallklaren Wasser dieser wunderschönen Bucht, wo wir mitunter auch Tintenfische, welche sich in kleinen Spalten des Riffes verstecken, erspähen können.

* unsere Tauchplätze: El Greco HöhleEl Greco RiffStavros CapeDia’s RockNeptune’s RockMononaftisLygariaBig AnchorBlue CaveDaedalosSchiffswracksMesserschmitt WrackDia Insel