Taucher Medizincheck | Kandidaten-Fragebogen

Sporttauchen und Freitauchen erfordert eine gute körperliche und geistige Gesundheit. Es gibt einige wenige medizinische Bedingungen, die beim Tauchen ein Risiko darstellen können und unten aufgeführt sind. Personen, die an einer dieser Erkrankungen leiden oder dafür prädisponiert sind, sollten von einem Arzt untersucht werden. Dieser medizinische Teilnehmer-Fragebogen für Taucher bietet die Grundlage für die Entscheidung, ob Sie sich um diese Untersuchung bemühen sollten. Wenn Sie Bedenken bezüglich Ihrer Tauchtauglichkeit haben, die sich nicht aus diesem Formular erschließen, sollten Sie sich vor dem Tauchen mit Ihrem Arzt beraten.

Wenn Sie sich krank fühlen, vermeiden Sie das Tauchen. Wenn Sie glauben, dass Sie möglicherweise an einer ansteckenden Krankheit leiden, schützen Sie sich und andere, indem Sie nicht an der Tauchausbildung und/oder an Tauchaktivitäten teilnehmen. Bezugnahmen auf “Tauchen” auf diesem Formular umfassen sowohl Sporttauchen als auch Freitauchen. Beantworten Sie zu Ihrer Sicherheit und der Sicherheit anderer, die mit Ihnen tauchen, alle Fragen ehrlich und verstehen Sie, dass Sie die Verantwortung für alle Konsequenzen übernehmen müssen, die sich aus Fragen ergeben, die Sie möglicherweise ungenau beantwortet haben, oder für Ihr Versäumnis, bestehende oder frühere Gesundheitszustände offenzulegen .

* Der folgende Text ist ein Beispiel aus dem “Taucher Medizincheck | Kandidaten-Fragebogen”, den Sie vor dem Tauchen im Tauchcenter lesen und unterschreiben müssen.

Hinweis für Frauen: Wenn Sie schwanger sind oder versuchen, schwanger zu werden, tauchen Sie nicht.

1. Ich hatte Probleme mit Lunge/Atmung, Herz, Blut oder wurde mit COVID-19 diagnostiziert.

Ich habbe / hatte:

  • Thoraxchirurgie, Herzchirurgie, Herzklappenoperation, Stentimplantation oder einen Pneumothorax (kollabierte Lunge).
  • Asthma, Keuchen, schwere Allergien, Heuschnupfen oder verstopfte Atemwege innerhalb der letzten 12 Monate, die meine körperliche Aktivität/Training einschränken.
  • Ein Problem oder eine Krankheit, die mein Herz betrifft, wie z.B.: Angina pectoris, Brustschmerzen bei Anstrengung, Herzinsuffizienz, Immersions-Lungenödem, Herzinfarkt oder Schlaganfall, ODER ich nehme Medikamente gegen eine Herzerkrankung ein.
  • Wiederholt Bronchitis und derzeit Husten innerhalb der letzten 12 Monate ODER es wurde ein Emphysem diagnostiziert.
  • Eine COVID-19 Diagnose
2. Ich bin über 45 Jahre alt und:
  • Derzeit rauche oder inhaliere ich Nikotin mit anderen Mitteln.
  • Ich habe einen hohen Cholesterinspiegel.
  • Ich habe hohen Blutdruck.
  • Ich hatte einen plötzlichen Tod eines nahen Blutsverwandten oder eine Herzkrankheit oder einen Schlaganfall vor meinem 50. Lebensjahr ODER
  • ich habe eine familiäre Vorgeschichte mit Herzkrankheiten vor dem 50. Lebensjahr (einschließlich abnormaler Herzrhythmen, koronarer Herzkrankheit
  • oder Erkrankung des Herzmuskels).
3. Ich habe Mühe, mich mäßig zu bewegen (z.B. 1,6 Kilometer/eine Meile in 14 Minuten laufen oder 200 Meter/Yard schwimmen, ohne mich auszuruhen) ODER ich war in den letzten 12 Monaten aus Fitness- oder Gesundheitsgründen nicht in der Lage, an einer normalen körperlichen Aktivität teilzunehmen.
4. Ich habe Probleme mit meinen Augen, Ohren oder Nasengänge/Nasennebenhöhlen gehabt.

Ich habbe / hatte:

  • Innerhalb der letzten 6 Monate eine Operation der Nasennebenhöhlen.
  • Ohrkrankheit oder Ohrchirurgie, Hörverlust oder Gleichgewichtsstörungen.
  • Wiederkehrend Entzündungen der Nasennebenhöhlen innerhalb der letzten 12 Monate.
  • Augenoperation innerhalb der letzten 3 Monate.
5. Ich bin in den letzten 12 Monaten operiert worden ODER ich habe anhaltende Probleme im Zusammenhang mit früheren Operationen.
6. Ich habe das Bewusstsein verloren, hatte Migräne, Krampfanfälle, einen Schlaganfall, eine schwere Kopfverletzung oder leide an einer anhaltenden neurologischen Verletzung oder Erkrankung.

Ich habbe / hatte:

  • Kopfverletzung mit Bewusstseinsverlust innerhalb der letzten 5 Jahre.
  • Anhaltende neurologische Verletzung oder Erkrankung.
  • Wiederkehrende Migränekopfschmerzen innerhalb der letzten 12 Monate oder Einnahme von Medikamenten zu deren Verhinderung.
  • Blackouts oder Ohnmachtsanfälle (vollständiger/teilweiser Bewusstseinsverlust) innerhalb der letzten 5 Jahre.
  • Epilepsie, epileptische Anfälle oder Krampfanfälle ODER nehme Medikamente ein, um sie zu verhindern.
7. Ich befinde mich derzeit wegen psychologischer Probleme, Persönlichkeitsstörungen, Panikattacken, Drogen- oder Alkoholabhängigkeit in Behandlung (oder habe in den letzten fünf Jahren eine Behandlung benötigt) oder es wurde bei mir eine Lernbehinderung diagnostiziert.

Ich habbe / hatte:

  • Psychische, psychologische Probleme oder im Gesundheitsverhalten, die eine medizinische/psychiatrische Behandlung erfordern.
  • Schwere Depressionen, Selbstmordgedanken, Panikattacken, unkontrollierte bipolare Störung, die eine medikamentöse/psychiatrische Behandlung
  • Es wurde ein psychischer Gesundheitszustand oder eine Lern-/Entwicklungsstörung diagnostiziert, die eine kontinuierliche Betreuung erfordert.
  • Eine Drogen- oder Alkoholabhängigkeit, die innerhalb der letzten 5 Jahre behandelt werden musste.
8. Ich habe Rückenprobleme, Leistenbruch, Geschwüre (Ulcus) oder Diabetes gehabt.

Ich habbe / hatte:

  • Wiederkehrende Rückenprobleme in den letzten 6 Monaten, die meine tägliche Routineaktivität einschränken.
  • Rücken- oder Wirbelsäulenoperationen innerhalb der letzten 12 Monate.
  • Diabetes, entweder medikamentös oder Diät-eingestellt ODER Schwangerschaftsdiabetes innerhalb der letzten 12 Monate.
  • Einen nicht operierten Leistenbruch, der meine körperlichen Fähigkeiten einschränkt.
  • Akute oder unbehandelte Geschwüre (Ulkus), Problemwunden oder Geschwüroperationen innerhalb der letzten 6 Monate.
9. Ich habe Magen- oder Darmprobleme gehabt, darunter auch kürzlich Durchfall.

Ich habbe / hatte:

  • Stoma-Operation und keine ärztliche Erlaubnis zum Schwimmen oder zur körperlichen Betätigung.
  • Dehydrierung, die innerhalb der letzten 7 Tage eine medizinische Maßnahme erforderte.
  • Aktive oder unbehandelte Magen- oder Darmgeschwüre oder diesbezügliche Operationen innerhalb der letzten 6 Monate.
  • Häufiges Sodbrennen, Aufstoßen oder gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD).
  • Aktive oder unkontrollierte Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn.
  • Adipositas Operationen innerhalb der letzten 12 Monate.
10. Ich nehme verschreibungspflichtige Medikamente ein (mit Ausnahme von Antibabypillen oder Malariamitteln außer Mefloquin (Lariam).

Wenn Sie alle 10 obigen Fragen mit NEIN beantwortet haben, ist eine medizinische Beurteilung nicht erforderlich und Sie müssen das Originaldokument zu diesem Zeitpunkt nicht ausfüllen und unterschreiben.

Wenn Sie eine der Unterfragen mit JA beantwortet haben, drucken Sie bitte die Originalerklärung aus, unterschreiben Sie sie, datieren Sie sie und bringen Sie alle drei Seiten dieses Formulars (Kandidatenfragebogen und Formular für die ärztliche Beurteilung) zu Ihrem Arzt für eine medizinische Beurteilung. Für die Teilnahme an einer Tauchaktivität ist die Zustimmung Ihres Arztes erforderlich.

Open the actual Diver Medical | Participant Questionnaire  (pdf)