flags



Malia Tauchplätze


Anchor Valley Tauchplatz

600 m ausserhalb, vor dem Hafen Sissis, befindet sich “Anchor Valley”.

    Anfänger   Erfahrene
Geeignet für Taucher:    
Maximale Tiefe:   24 m

An dieser Tauchstelle startet man in einer Tiefe von 15 m und stösst , während man geradeaus Richtung Norden in tieferes Wasser taucht, auf einen spektakulären Grund, auf dem sich grosse Felsen mit Sand abwechseln.

Die maximale Tiefe hier ist 24 m und während unseres Weges von den 19 m zu der tieferen Seite des Riffs, treffen wir auf viele alte und neue Anker. Einige von ihnen sind wirklich sehr gross, 2,5 m hoch und sehr alt.

Man kann hier viele kleine als auch grosse Zackenbarsche, Brassen und Makrelen , abhängig von der Jahreszeit, beobachten. Hier haben wir auch schon Schildkröten und Delphine getroffen, aber das ist wirklich ein sehr seltenes Ereignis.

Wir können an diesem Tauchplatz jede beliebige Richtung einschlagen, abhängig davon wo wir Fische beobachten können. Meistens ankert das Boot hier auch nicht, sondern folgt den Tauchern und sammelt sie am Ende des Tauchgangs wieder auf.

Allerdings ist dieser Tauchplatz ausschliesslich für erfahrene Taucher geeignet.

photo from Anchor Valley diving location near Malia Crete

 

Mehr Tauchplätze: El Greco Cave - El Greco Reef - Stavros Cape - Mononaftis - Big Anchor - Blue Cave - Daedalos - Messerschmitt Wreck - Dia Island


padi diving instructor

iantd, Nitrox and Technical Divers

DAN Europe, Divers Alert Network


© Crete Diver's Club - Scuba diving in Crete Greece   -  All rights reserved

Design and SEO by Artkreta.GR
english pages german pages french pages η ιστοσελίδα στα ελληνικά polish version of this website